Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tier-Forum.eu - Das Forum für natürliche Tiergesundheit. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 4. Februar 2010, 11:41

Bilder in Beiträge einfügen

Hallo liebe Foris

ich möchte euch eine Alternative zum Einfügen von Bildern in eure Beiträge zeigen.

Wenn ihr Bilder über Dateianhänge einfügt, dürfen sie maximal 80kB groß sein, d. h. ihr müsst eure Bilder mit Hilfe eines Fotoprogramms verkleinern.
Dateianhänge belasten mit der Zeit aber die Datenbank des Forums und die muss dann aufgeräumt werden, was die Bilder aus den Beiträgen löschen würde.

Um diese zu vermeiden, bitte ich euch, eure Bilder über einen Bilderhoster hochzuladen und dann einzufügen.
Hier können die Dateien bis zu 4MB groß sein, das Bild wird in der Ansicht von der Software verkleinert dargestellt.
Allerdings solltet ihr auch immer daran denken, das es User mit langsamen Inet-Verbindungen gibt, die Probleme bekommen könnten, wenn die Dateien zu groß sind.
Empfehlenswert ist es daher, das Bild z.B. mit TinyPic auf 1024x768px zu verkleinern und dann hochzuladen. Es ist dann immer noch groß genug um alles erkennen zu können. Hier der Link zur kostenlosen Software von TinyPic

directupload ist ein sehr guter Hoster, der diverse Bildformate zulässt und auch sehr zuverlässig ist, ich arbeite seit langer Zeit damit.

Ich hänge euch mal ein paar Screens mit an, damit ihr nicht lange suchen und probieren müsst, wie es funktioniert.

1.

Button "Durchsuchen..." anklicken

2.

Bild im Ordner aussuchen

3.

Dateiname steht jetzt im Fenster und nun auf Button "Upload starten" klicken

4.

Bild wird jetzt auf den Server des Hosters hochgeladen

5.

Meldung "Dein Bild wurde erfolgreich hochgeladen", nun sieht man auch sein Bild oben links im Fenster

6.

nun auf den 4. Link klicken, er wird blau hinterlegt, mit "Strg+c" kopieren und dann hier in den Beitrag einfügen

7.

das hochgeladene Bild

So nun hoffe ich das ich es euch gut erklärt habe, wenn Fragen sind, dann bitte im "Forum fürs Forum" posten.

cdVet - für natürliche Tiergesundheit - Erfahrung in Entwicklung und Herstellung von reinen Naturprodukten seit 15 Jahren

Sasa

Fortgeschrittener

Beiträge: 220

Wohnort: Im schönen Nordhessen

Beruf: Erzieherin

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 4. Februar 2010, 12:00

Hallo Bia,


klasse erklärt. :thumbsup:

Ich nutze immer Tinypic, da kann man wenn man sich anmeldet auch gleichzeitig 5 Bilder hochladen in ein eigenes Album.

Weiß nicht ob das bei directupload auch geht ??

LG Sasa


Ohne Hund......... ohne mich !

3

Donnerstag, 4. Februar 2010, 13:07

Hallo Bianca,

ich sehe die ganzen Bilderhoster mit gemischten Gefühlen.

Klar schonen sie den Forenserver, aber häufig klappt die Anzeige der Bilder über die Foren nicht einwandfrei und zum anderen werden Bilder die dort gelagert sind auch gerne mal wieder von den Usern gelöscht womit sie dann für das Forum wegfallen.

Ich sehe auch die Belastung des Forenservers nicht tragisch da Speicherplatz im Gegensatz zu vor 10 Jahren heute kein Problem mehr ist und solange man im Forum keine Bildersuche hat sondern immer nur einzelne Bilder aufruft, ist die Belastung auch sehr in Grenzen, zumal die Leistung der Server ja immer stärker zunimmt.

Die Galerie an Bord vereinfacht das ganze zudem erheblich und wenn man die Bilder aus der Galerie mit dem speziellen Code hier einfügt werden auch nur Vorschaubilder angezeigt bis man auf das Bild klickt zum vergrößern, erst dann wird das komplette Bild geladen.
So müssen Leute mit schlechter Anbindung auch keine Angst haben einen Thread aufzumachen weil die Ladezeiten trotz der Bilder kurz sind.

Unter jedem Bild der Galerie ist solch ein Code:

Quellcode

1
[gallery]2[/gallery]
den man einfach kopieren und in den Beitrag einfügen kann.

Aussehen tut das dann so:


Somit hätten wir dann die 2. Alternative zum einfügen von Bildern ins Forum auch hier gleich mit erklärt. :D

Gesperrtes Mitglied 1

unregistriert

4

Donnerstag, 4. Februar 2010, 14:17

Ich danke euch beiden!

So haben wir zwei Alternativen und die Foris können sich aussuchen, was besser zu ihnen passt.

Beim Server und Speicher sehe ich auch kaum Probleme, da haben wir reichlich Saft - der Vorteil eines kommerziell geführten Forums mit eigenem Server :thumbsup: .

Werbepartner